Verbraucherkredit

Kleine und große Wünsche erfüllen mit dem Verbraucherkredit von Younited.

Anfragen (unverbindlich)

Warum Younited?

Was den Verbraucherkredit von Younited besonders macht:

Maximal flexible Konditionen Flexibel

Maximal flexible Konditionen

hohe Kundenzufriedenheit

Hohe Kundenzufriedenheit

Zu 100 % papierlos

Zu 100 % online beantragen

Digital Online Laptop

Kostenfreie Sondertilgung

Der Verbraucherkredit von Younited

Ein Kredit für alle Fälle

Kleinere oder größere Anschaffungen, ein neues Auto oder eine Traumreise: Mit dem Verbraucherkredit von Younited entscheiden Sie selbst, was Sie mit dem Geld finanzieren möchten. Erfahren Sie hier alles Wichtige über unser flexibles Verbraucherdarlehen und entdecken Sie die Vorteile eines nicht zweckgebundenen Kredits.

 

Was ist ein Darlehen?

Was ist ein Verbraucherkredit?

Ein Verbraucherkredit – auch Konsumentenkredit genannt – ist ein Ratenkredit, der besonderen Schutzvorschriften unterliegt. Das bedeutet, dass Sie vor Vertragsabschluss genaue Informationen zum Kredit und insbesondere zu den anfallenden Kosten erhalten. Trotz des Namens ist ein Verbraucherkredit übrigens nicht nur Privatpersonen vorbehalten: Auch Selbstständige und Unternehmer können ein Verbraucherdarlehen aufnehmen, sofern es nicht für berufliche Zwecke genutzt wird.

Diese Vorteile bietet Ihnen ein Verbraucherkredit von Younited:

  • Flexibilität: Es ist Ihnen überlassen, ob Sie Ihren Kredit für Konsumgüter, als Autokredit oder auch für eine Umschuldung einsetzen möchten.
  • Transparenz: Sie zahlen die Kreditsumme in vorab vereinbarten und gleichbleibenden monatlichen Raten zurück.
  • Kostensicherheit: Bevor Sie einen Kredit bei Younited abschließen, werden Sie über den effektiven Jahreszins (inklusiver aller obligatorischen Kosten) informiert.
  • Zeitersparnis: Dank der volldigitalen Beantragung und der Expertise unserer Kreditberater erhalten Sie in aller Regel innerhalb von 24 Stunden eine Kreditentscheidung und haben innerhalb weniger Tage das Geld auf dem Konto.


Schutzvorschriften

 Diese Schutzvorschriften gelten für Verbraucherkredite

Ein Verbraucherkredit bietet Sicherheit, denn Sie erhalten alle wichtigen Informationen kostenlos und unverbindlich, bevor Sie sich endgültig für ein Angebot entscheiden. Wenn Sie ein Verbraucherdarlehen abschließen, müssen Ihnen neben den Kontaktdaten des Kreditgebers unter anderem folgende Informationen in Schriftform zur Verfügung gestellt werden:

  • die Kreditart
  • die Kreditsumme (Nettokreditbetrag) und die vorgesehene Kreditlaufzeit
  • wann die Raten gezahlt werden müssen und wie hoch sie sind
  • sämtliche Gebühren und obligatorischen Kosten
  • der Sollzins und der effektive Jahreszins – letzterer ist der tatsächlich zu zahlende Zins, in den alle Kosten mit einfließen
  • Informationen darüber, ob Sondertilgungen und eine vorzeitige Ablösung möglich sind und welche Kosten dafür eventuell entstehen
  • Bedingungen zur Kündigung und Folgen bei einem eventuellen Zahlungsverzug
  • Konditionen einer Restschuldversicherung, falls gewünscht
  • eine Information über Ihr 14-tägiges Widerrufsrecht

Wenn Sie einen Verbraucherkredit bei Younited beantragen, erhalten Sie vorab ein unverbindliches, kostenloses Angebot, das Sie in aller Ruhe prüfen können.



Welche Art von Verbraucherkredit benötigen Sie?

Man unterscheidet zwei Arten von Verbraucherdarlehen: das Allgemein-Verbraucherdarlehen und das Immobiliar-Verbraucherdarlehen. Bei Younited können Sie ausschließlich ein Allgemein-Verbraucherdarlehen aufnehmen. Dieses können Sie auch nutzen, um Ihre Immobilie (oder Mietwohnung) auszustatten, etwa um Ihre Küche zu finanzieren. Eine Baufinanzierung oder ein Kreditvertrag für einen Immobilienkauf sind hingegen nicht möglich.

Allgemeinverbraucher-Darlehen

Grundsätzlich gilt, dass der Kreditnehmer eines Allgemein-Verbraucherdarlehens als Privatperson (Verbraucher) handelt, während der Kreditgeber ein Unternehmen (z. B. eine Bank) ist. Allerdings gibt es Ausnahmen. Die oben genannten Schutzvorschriften gelten nicht, wenn

  • die Kreditsummer weniger als 200 € beträgt,
  • die Laufzeit höchstens drei Monate beträgt,
  • das Darlehen zu besonderen Konditionen zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber vereinbart wird,
  • oder, wenn es sich um einen Pfand- oder Förderkredit handelt.

Einen Allgemein-Verbraucherkredit können Sie beispielsweise abschließen, um hochwertige technische Geräte zu finanzieren, ein Auto zu kaufen oder eine Reise zu bezahlen.

Allgemeinverbraucher-Darlehen

Immobiliar-Verbraucherdarlehen

Ein Immobiliar-Verbraucherdarlehen ist, wie am Namen schon erkennbar, dazu gedacht, den Kauf einer (bestehenden oder noch zu errichtenden) Immobilie oder eines Grundstücks zu finanzieren

Auch für das sogenannte „grundstücksgleiche Recht“ kann man einen solchen Vertrag abschließen – damit sind z. B. ein Teileigentum, aber beispielsweise auch ein Schiffseigentum oder ein Erbbaurecht gemeint. 

Entscheidend ist, dass ein Immobiliar-Verbraucherdarlehen immer durch ein Grundpfandrecht oder eine Reallast abgesichert sein muss: Das Grundstück bzw. die Immobilie dient also als Pfand dafür, dass der Kredit bedient wird.

Immobiliar-Verbraucherdarlehen


Möglichkeiten

Diese Möglichkeiten haben Sie mit einem Verbraucherkredit

Einen Verbraucherkredit von Younited können Sie

  • verwenden, um einen finanziellen Engpass zu überbrücken.
  • zum Kauf von Konsumgütern nutzen, z. B. für Haushaltsgeräte, einen neuen Laptop oder Unterhaltungselektronik, aber auch Möbel und Einrichtungsgegenstände.
  • als Autokredit verwenden, um ein neues oder gebrauchtes Fahrzeug zu kaufen, wobei Sie in der Fahrzeugwahl frei sind – sogar eine Bootfinanzierung ist möglich.
  • als Finanzierungshilfe für eine größere Reise – vielleicht sogar eine Weltreise? – einsetzen.
  • zum Ausgleich eines Überziehungskredits („Dispo“) nutzen. Da Dispokredite meist mit deutlich höheren Zinsen einhergehen, kann sich hier eine Umschuldung lohnen.
  • zum Aufstocken bereits laufender Kredite verwenden.
  • nutzen, um bestehende Kredite abzulösen und so Zinsen einzusparen.

Ihr Vorteil: Der Verbraucherkredit von Younited ist nicht zweckgebunden. Sie entscheiden also selbst, wofür Sie die Auszahlung nutzen möchten. Hinsichtlich des Verwendungszwecks gibt es nur sehr wenige Ausnahmen (z. B. Spielschulden). Wenn aber zum neuen Auto gleich noch der Roadtrip kommen soll oder wenn Sie nicht nur renovieren, sondern auch ein paar neue Möbel anschaffen möchten, können Sie sich mit nur einem Vertrag das benötigte Geld leihen – einfach, schnell und zu 100 % online.



Wichtige Tipps: So bleibt Ihr Verbraucherkredit günstig und flexibel

Unsere wichtigste Empfehlung: Wählen Sie einen Verbraucherkredit, der Ihnen kostenlose Sondertilgungen und eine vorzeitige Ablösung ohne Vorfälligkeitsentschädigung ermöglicht. Auf diese Weise können Sie unerwartetes zusätzliches Einkommen – etwa aufgrund einer Gehaltserhöhung – nutzen, um den Kredit schneller zurückzuzahlen. Viele Verbraucherdarlehensverträge sehen vor, dass in solchen Fällen Gebühren gezahlt werden müssen, die den Vorteil der schnelleren Rückzahlung zunichtemachen würden. 

Mit dem Verbraucherkredit von Younited erhalten Sie selbstverständlich sowohl kostenlose Sondertilgungen als auch die Möglichkeit zur vorzeitigen Ablösung ohne zusätzliche Kosten. Sicherheit bietet Ihnen außerdem eine Restschuldversicherung: Diese sichert Sie und Ihre Angehörigen ab, wenn Sie aus bestimmten Gründen die Raten nicht bedienen können. 

Tipp: Ihre Bonität wirkt sich auf die Konditionen Ihres Kredits aus. Es empfiehlt sich, schon vorab eine kostenlose Selbstauskunft der SCHUFA zu beantragen. So können Sie eventuelle veraltete Negativeinträge prüfen und vor Beantragung des Kredits entfernen lassen.

Einfacher Ablauf, schnelle Abwicklung: in 4 Schritten zum Verbraucherkredit

So beantragen Sie Ihren Verbraucherkredit bei Younited – 100 % online

  • Gauge Level
    Schritt 1

    Wählen Sie Kreditsumme und Laufzeit

    Geben Sie in unser Online-Formular den gewünschten Verwendungszweck, Ihre ermittelte Kreditsumme und eine für Sie sinnvolle Laufzeit ein.

  • Document Letter
    Schritt 2

    Laden Sie die notwendigen Unterlagen hoch

    Während des Antragsverfahrens werden wir Sie bitten, ein Ausweisdokument, Einkommensnachweise und einen Kontoauszug hochzuladen. Hier finden Sie Tipps zum Upload.

  • Tablet Signature Hand
    Schritt 3

    Prüfen und bestätigen Sie Ihr Angebot

    Wir melden uns schnellstmöglich – in der Regel innerhalb von 24 Stunden – mit einer Entscheidung bei Ihnen zurück. Sie erhalten ein unverbindliches Angebot, das Sie in aller Ruhe prüfen können. Sind Sie zufrieden, bestätigen Sie das Angebot bequem von zu Hause aus per VideoIdent-Verfahren.

  • Money Hand Receive
    Schritt 4

    Freuen Sie sich auf die Auszahlung

    Nachdem Sie das Angebot bestätigt haben, dauert es nur etwa 1–2 Werktage, bis das Geld auf Ihrem Konto ist und Sie Ihre Pläne umsetzen können.

Voraussetzungen für Ihren Verbraucherkredit von Younited

Nur wenige Voraussetzungen – schnelle Auszahlung



Kredit Anforderungen

Persönliche Voraussetzungen für Ihren Kredit von Younited:

Sie können einen Verbraucherkredit von Younited beantragen, wenn Sie folgenden Kriterien entsprechen:
  • zwischen 18 und 80 Jahren alt und seit mindestens 12 Monaten in Deutschland gemeldet sind,
  • über eine deutsche E-Mail-Adresse und Mobilnummer verfügen,
  • den Verbraucherkredit als Privatperson (für nicht gewerbliche Zwecke) beantragen,
  • ein regelmäßiges Einkommen (z. B. aus Gehalt oder Rente) nachweisen können und aktuell nicht in der Probezeit sind, 
  • und wenn Ihnen eine gute Bonität bestätigt wird.
Abfrage Dokumente

Folgende Unterlagen benötigen wir von Ihnen:

Legen Sie am besten alle Unterlagen bereit, bevor Sie mit Ihrem Kreditantrag beginnen. Sobald uns alle Unterlagen vorliegen, beginnen wir sofort mit der Prüfung: In aller Regel können Sie innerhalb von 24 Stunden mit einer ersten Kreditentscheidung rechnen. Bitte laden Sie folgende Unterlagen hoch:
  • ein Ausweisdokument (z. B. Reisepass oder Personalausweis mit Vorder- und Rückseite)
  • Einkommensnachweise der letzten drei Monate
  • einen Kontoauszug, der Ihre Einnahmen und Ausgaben im vergangenen Monat zeigt

FAQ

Antworten auf häufige Fragen zum Verbraucherkredit

Kann ein Verbraucherkredit zur Umschuldung genutzt werden?

Sie können einen Verbraucherkredit aufnehmen, um damit bestehende Kredite abzulösen. Insbesondere wenn Sie mehrere Kredite aufgenommen haben oder sich Ihre Einkommensverhältnisse positiv entwickelt haben, ist das oft die günstigere Lösung. Auch in Niedrigzinsphasen kann eine Umschuldung sinnvoll sein.

Wann lohnt sich ein Verbraucherkredit?

Grundsätzlich kann sich ein Verbraucherkredit lohnen, wenn Sie den Kredit tilgen können, bevor die Lebensdauer der Anschaffung endet. Ist der Leitzins aktuell niedrig, profitieren Sie ebenfalls von besonders günstigen Konditionen beim Aufnehmen eines Verbraucherkredits. Bedenken Sie auch: Ein Verbraucherkredit ist nicht zweckgebunden und daher sehr flexibel einsetzbar.

Ein „Kredit von Privat“ hingegen wird direkt zwischen dem Kreditgeber und dem Kreditnehmer vereinbart, entweder persönlich oder mithilfe einer Plattform. Hier handelt es sich um ein völlig anderes Konzept als beim Bankkredit.

Wie hoch sind die Zinsen bei einem Verbraucherkredit?

Die Zinsen eines Verbraucherkredits basieren auf dem Sollzins, den der Kreditgeber dafür erhebt, dass er das Geld verleiht. Hinzu kommen jedoch weitere Kosten, sodass Sie vor allem auf den effektiven Jahreszins achten sollten. Auch Ihre Bonität, die Kreditsumme und die gewählte Laufzeit spielen eine Rolle. Nichtsdestotrotz erheben verschiedene Anbieter unterschiedlich hohe Gebühren. Es lohnt sich daher, mehrere Angebote einzuholen und diese miteinander zu vergleichen. Ein Angebot für einen Younited Credit können Sie selbstverständlich kostenlos und ohne Verpflichtungen anfordern.

Ist ein Verbraucherkredit ohne SCHUFA-Auskunft möglich?

Die SCHUFA-Abfrage ist Voraussetzung für die Kreditvergabe, denn sie zeigt die Bonität des Antragstellers an. Allerdings ist nicht jeder SCHUFA-Eintrag unbedingt ein Ausschlusskriterium, sodass Sie eventuell dennoch einen Kredit aufnehmen können. Prüfen Sie gern vorher, ob fehlerhafte oder veraltete Einträge vermerkt sind – diese Auskunft können Sie bei der SCHUFA kostenlos einholen.

Welche Darlehen gelten nicht als Verbraucherdarlehen?

Förder- und Pfandkredite gelten nicht als Verbraucherdarlehen. Auch eine sehr niedrige Kreditsumme (bis 200 €) oder eine sehr kurze Laufzeit (bis zu 3 Monaten) verhindern die Einordnung als Verbraucherdarlehen. Eine weitere Ausnahme gibt es für Darlehen, die zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer vereinbart werden und für die besondere Konditionen gelten. 

Bei Younited haben Sie die Sicherheit, ausschließlich Verbraucherdarlehen zu beantragen, die auch den besonderen Schutzvorschriften unterliegen. 

Sie haben noch Fragen zum Younited Credit?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Wenden Sie sich einfach an unsere erfahrenen Kreditberater oder werfen Sie einen Blick in unsere FAQ.
Kundenberater Kreditexperten Fragen Antworten Younited

Jetzt anfragen

Wir erstellen gern ein unverbindliches Angebot nach Ihren Wünschen.

Anfragen (unverbindlich)